FotografieTypografie

Mopsfidel

mopsfidel, mops

Oder eher mopstraurig? Ich glaube, mopsfidel sieht anders aus, oder? Jedenfalls ist die Bedeutung von „mopsfidel” laut Duden „sehr vergnügt, lustig, ausgelassen”, und die Synonyme sind „aufgedreht, ausgelassen, fidel, quietschfidel, toll, übermütig”. Aber ich glaube, Möpse schauen immer so bedröppelt drein.

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.