Ein Leben ohne

Ein Leben ohne Träume ist wie ein Garten ohne Blumen – das ist ein guter Vergleich. Und einen Garten ohne Blumen kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, ebenso wenig wie ein Leben ohne Träume. Wie sieht das bei dir aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.