Gib deine Illusionen nicht auf

Gib deine Illusionen nicht auf

Gib deine Illusionen nicht auf. Sind sie weg, magst du zwar noch existieren, hast aber aufgehört zu leben. So eine Aussage bzw. Aufforderung von Mark Twain, der eigentlich Samuel Langhorne Clemens hieß. Und der wie ich eine Ausbildung als Schriftsetzer machte. Ok, damals – so um 1850 – wurden noch Bleibuchstaben verwendet 😉

Da ist was Wahres dran, oder nicht? Wenn wir keine Illusionen mehr haben, funktionieren wir doch einfach nur. So sehe ich das jedenfalls. Ohne Illusionen oder Ziele treten wir auf der Stelle und alles stagniert. Also – gib deine Illusionen nicht auf! Mach was draus!

Fast alles nur noch digital

digital access denied

Digital – das sind heute viele Dinge aus unserem täglichem Leben. Ich habe mir hier mal einige Begriffe herausgesucht. Und habe sie bildlich so dargestellt, wie ich sie mir vorstelle.

Wie würdest du dir diese Begriffe vorstellen? Vielleicht so ähnlich?

Der WDR hat etliche Informationen und Wissenswertes rund ums Thema “Digital” zusammengetragen, die interessant und hilfreich sind.

Plan A

Plan A kann manchmal bis oft nicht aufgehen. Wie gut, dass das Alphabet noch viele andere Buchstaben außer A und B hergibt. Also – Ruhe bewahren.

Raster

Raster Punkte

Aus unterschiedlich großen Punkten habe ich hier mal ein Raster erstellt. Und zur Auflockerung eine kleine Typo ins Raster eingefügt. Wenn man dieses Raster aus einer gewissen Entfernung betrachtet, wird es zu einem Verlauf. Aber da muss man schon ganz schön weit davon entfernt sein.

Etwas ganz anders, aber ebenfalls rein Schwarzweißes ist hier zu sehen.

Fröhliche Ostern!

ostern ostereier

Der Osterhase war schon fleißig und hat einige Eier bemalt. Werden deine Kinder zu Ostern Eier suchen? Oder sind sie schon zu alt dafür?

Und woher kommt dieser Brauch eigentlich? Ich habe hier etwas gefunden.

Alles wird gut

alles wird gut

Alles wird letztendlich gut. Und wenn nicht, ist es noch nicht das Ende. Das ist doch mal ein mutmachendes Zitat von Oscar Wilde.

Auch Jo Miller wusste Mut zu machen.

Die neue Rutsche

rutsche

Auf dem Spielplatz des Kaiserparks steht eine neue Rutsche. Noch blitzeblank und fast ohne Kratzer. Und just in dem Moment, als ich die Rutsche fotografieren wollte, kam ein Dalmatiner daher. Der kam mir sehr recht, bringt er doch ein wenig Leben ins Bild.